Dienstag, 10. Dezember 2013

Next Big Thing!



Nun, es scheint das mit den kommenden Jahren nun eine rosige Zeit für die Fans von Weltraumspielen anbrechen wird. Nachdem ich kürzlich auf einige Projekte aufmerksam wurde, bin ich mir nicht sicher ob Star Citizen automatisch die Krone des Genres erhalten wird. Und das meine ich positiv!

Im folgenden habe ich meine Hitliste der kommenden Titel zusammen gestellt die ich in der nächten Zeit etwas genauer beleuchten werde.

1.) Star Citizen

2.) Elite Dangerous

3.) No Man`s Sky

4.) Limit Theory

5.) Space Engineers

6.) Star Lords

7.) X-Rebirth

Einigen wird vielleicht auffallen, das X-Rebirth noch immer auf dieser Liste steht, obwohl sein Fall ebenso tief und tragisch wie auch unnötig war. Ich habe es aber trotz allem noch nicht komplett aufgegeben. Und ich hoffe wirklich für Egosoft das sie es packen aus diesem... Naja... Stück Software noch etwas zu kreieren, das tatsächlich spielenswert ist. Jedoch habe ich angesichts der erschlagenen Konkurrenz nicht viele Hoffnungen, das sich da tatsächlich etwas tut.
In Zeiten in denen Spiele erscheinen, in denen man mit begrenzen, handgearbeiteten Systemen (150+) immer noch 30 Minuten zum durchqueren braucht, oder aber komplett auf die Handarbeit verzichtet wird und ganze, grenzenlose (nur vom eigenen System begrenzten) Universen, inkl. frei erkundbare Welten, Raumstationen und Raumschiffe, Forschungsbäume und Wirtschaft,  komplett zufällig erschaffen werden hat ein X mit seinen lächerlichen 4 fixen Systemen, einer Fraktion und sonst nix anderem keine wirkliche Zukunft. Schade eigentlich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten