Donnerstag, 2. Januar 2014

Prost Neujahr!



Klassisch sollte nun an dieser Stelle eine Begrüßung für das neue Jahr stehen (Tata! ;-)) Aber irgendwie fehlt mir gerade die Motivation dazu.

Was mich aber nicht daran hindert darüber nachzudenken, was das letzte Jahr so alles passiert ist.

Bricht man es auf die wichtigsten Dinge herunter, dann war das "mein" Jahr der Superlativen.

Zunächst habe ich mit meiner Freundin wohl den Jackpot schlechthin abgeschossen. Nicht nur das das sie toll aussieht, meinen Humor teilt, ein großes Herz hat allgemein ein toller Mensch ist, nein, Sie liebt Computerspiele / Konsolenspiele und bringt auch noch eine Playstation und eine Wii mit in unsere Beziehung. ;-)

Dann habe ich ein kleines Vermögen in meinen neuen Rechner (ich liebe Ihn fast so sehr wie meine Freundin ;-)) und Star Citizen gesteckt. Ja, einige mögen sagen das war dumm und unüberlegt. Ich glaube aber nach wie vor, das dies eine einzigartige Gelegenheit ist. Ich meine oook:  Das ist kein Flug zum Mars oder so. Aber es ist dennoch eine Sache, die ich vermutlich so kein zweites Mal machen werde. Schon alleine deshalb, weil ich nicht glaube, das jemand diese Idee so toppen wird. Für mich ist dieses Spiel die Hoffnung auf die Realisierung eines Traumes. Einen Traum, den meine Freunde und ich jedesmal wenn wir uns sehen seit meinem ersten PC immer und immer wieder Träumen. Es ist das ultimative Spiel, das jeder von uns schon immer haben wollte, aber von dem wir auch immer wussten, das es niemals  zu realisieren sein würde. Zumindest bis zu dem einen Tag im November 2012.

Aber war wusste ich, das wenn es jemand schaffen kann, diesen Traum zu verwirklichen, dann Chris Roberts!

Aber ich schweife ab ... ;-)

Fakt ist, das ich dieses Jahr sehr glücklich war. Und im Ausblick auf das kommende Jahr in dem ich ein Jahr lang mit meiner Freundin zusammen wohnen werde, dem näherrückenden Release von StarCitizen und Elite, mehr Sport und vor allem mehr Training glaube ich das auch 2014 ein tolles Jahr wird.

Und alle Dinge die etwas anderes bedeuten könnten, ignoriere ich einfach ... irgendwie ;-) Oh, da fällt mir ein, ich muss noch zum Zahnarzt...

Keine Kommentare:

Kommentar posten