Freitag, 30. Oktober 2009

Nachschub

Eigentlich wollte ich bereits vor ein paar Tagen nach Amarr fliegen um ein paar Einkäufe zu erledigen und anschließend zwei Battleships mit zurück zu nehmen. Leider kam mir der Hackerangriff auf die CVA dazwischen, sodass ich meinen Besuch verschieben musste.

Gestern also, ein paar Tage später, habe ich dann erneut mein Glück versucht. Vorsichtig arbeitete ich mich von Jumpbridge zu Jumpbridge. Dabei bin ich in meinem Shuttle beinahe erwischt worden. Der Feind spürte mich auf, nachdem ich vor Aufregung vergessen hatte, das Passwort für die Jumpbridge bereits im Anflug auf die POS einzugeben. Ich konnte bereits die totbringenden Raketen sehen, als es mir gelang in letzter Sekunde zu springen! Das war dann doch etwas viel für mein schwaches Herz, auch wenn ich mich langsam aber sicher an solche Situationen gewöhnen sollte, wenn ich im 0.0 überleben möchte.

Der Übergang nach Dital hingegen gelang dann völlig ereignislos, da eine "-7-" Verteidigungsflotte kurz vorher das fast schon aus Tradition stehende Gate-Camp am Übergang zum Empire aufgelöst hatte. Der Rest war dann ein Kinderspiel.

Zu meinem erstaunen muss ich gestehen, das ich das Empire nicht vermisst habe. Im Gegenteil. Es war für mich fast schon verstörend mit anzusehen, das auf einmal Rote direkt neben mir flogen. Richtig unheimlich, wenn man an die klassische 0.0 Reaktion denkt: Wegspringen und docken! Mir ist dabei auch das erste Mal aufgefallen, wie viele andere Piloten in den Empire Systemen unterwegs sind. Es war so unübersichtlich, das ich mich schon nach wenigen Minuten wieder nach Providence gewünscht habe.

Zur Zeit sitze ich jedoch noch in Amarr und feile an meinem Fitting für die beiden Battleships die ich transportieren möchte. Jedes bekommt ein Fitting für Ratting, PvP und für Sleeper eingepackt, damit ich flexibel auf die jeweiligen Situationen reagieren kann. Und in Ermangelung von Skills wird ein BS auch für Mining vorbereitet. Natürlich etwas ineffizient, aber für etwas Mining nebenbei vielleicht gar nicht schlecht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten