Donnerstag, 29. April 2010

Das HiSec Abenteuer (oder eben auch nicht…)

Im HiSec wurde ich dann aber auch nicht glücklich. Ich konnte zwar wenigstens mal ungestört eine Mission erledigen, doch die Nachrichten auf dem Corp-Channel ließen darauf schließen, dass die Jungs da unten in I7S viel Spass hatten. Und als dann der Überfall auf Providence begann war ich sogar wütend darüber, wie wenig Zeit ich gerade hatte.

Und damit begann meine Phase der Resignation. Ich dümpelte so vor mich hin, und wusste nichts mit mir anzufangen. Ich war in einer Sinnkriese, da ich wirklich nicht wusste was ich machen sollte. Hin und wieder spielte ich mit dem Gedanken in eine andere Corp zu wechseln, aber das würde mein Zeitproblem nicht lösen. Und selbst wenn dem so wäre, so war ich mir ja nicht mal selbst darüber im Klaren, in welche Richtung mich nun das Leben in New Eden tragen würde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten